Vorbau-Rollläden

Klassisch

Rollos optimieren die Energiebilanz eines Gebäudes ganzjährig. Im Sommer verhindern sie eine Überhitzung der Innenräume, im Winter sperren sie einen beachtlichen Teil der Kälte aus.

Besserer Schlaf

Rollläden erhöhen den Wohnkomfort – vor allem in Schlafräumen, wo sie für die nötige Verdunkelung sorgen. Zudem wirken Rollläden schalldämmend und halten den Lärm draußen.

Design pur: Rund

Der runde Vorbaukasten setzt moderne Akzente bei der Fassadengestaltung. Ein geschlossener Rollladen vor einer Fensterfläche verbessert deren Wärmeisolierwert um bis zu 25 %. Selbst bei geöffneten Lichtschlitzen der Lamellen beträgt die Verbesserung noch 18 %. Und je schlechter das Wetter und je stärker der Wind, desto größer der Effekt.

Einbruchsschutz

Rollläden sind ein wirkungsvoller Schutz gegen ungebetene Besucher. Sie bilden eine stabile Hürde, die von einem potenziellen Einbrecher nur geräuschvoll und mit hohem Zeitaufwand überwunden werden kann. Rollläden mit Elektromotoren verfügen darüber hinaus über eine Hochschiebe-Sicherung und bilden so einen unverrückbaren Panzer.

Die Vorteile:

  • Nachträglicher Einbau in die fertige Leibung ohne Stemmarbeiten
  • Wahlweise Ausführung als RAFFSTORE oder ROLLLADEN
  • Passend zu jedem Fenstersystem
  • Sofort nach der Montage einsatzbereit
  • Optional: Einbruchshemmender E-Motor mit Hinderniserkennung und Hochschiebeschutz für den Rollladenbehang
  • Wahlweise mit integrierter Sturzdämmung und thermisch getrennten Führungsschienen zur Vermeidung von Wärmebrücken und Schimmelbildung
  • Perfekte Optik ohne störende Schrauben
  • Modell SE: Nochmals optimierte Wärme- und Schalldämmung durch den vergrößerten Luftpolster zwischen Fenster und Rollladen
  • Integriert oder kombiniert: Ideale mit IGI-Insektenschutzsystemen als Rollo, Dreh- oder Schieberahmen erweiterbar