Unterglasmarkise-Zip

Ohne Tuchspalt

Die formschöne runde Kassette aus stranggepresstem Aluminium ist pulverbeschichtet, und eingefahren ist das Markisentuch durch die rundum geschlossene Kassette optimal vor Witterungseinflüssen geschützt. Seitliche Führung des Markisentuches durch stabile Führungsschienen aus Aluminium. Ein spezielles Variogurt-Gegenzugsystem sorgt für eine optimale Tuchspannung bei komplett ausgefahrener Markise. Konstruktionsbedingt ist ein Tuchdurchhang in Zwischenstellungen möglich.

Kaum sichtbare Edelstahl-Spanndrähte begrenzen den Durchhang des Tuches. Für eine sichere seitliche Tuchführung und eine schöne geschlossene Optik, ganz ohne störenden Spalt zwischen dem Tuch und den Führungsschienen, sorgt das Zip-System. Alle Konstruktionselemente sind wartungsarm und korrosionsgeschützt.

Maße

Die maximale Breite der Untgerglasmarkise-Zip beträgt 600 cm bei einem Ausfall von 400 cm.

Antrieb

Serienmäßig ist die Markise mit einem Handantrieb ausgestattet. Ein Elektromotor mit elektronischer Endabschaltung sowie alternativ ein Funkmotor mit Funkfernbedienung sind als Sonderzubehör erhältlich.

Tuchauswahl

Zur Wahl stehen alle Tuchdessins der aktuellen markilux collection aus sunvas und sunsilk snc einschließlich der Dessinserie visutex.

Auch für große Flächen