Senkrecht-Markise-Gegenzug

Die “Windstabile”

Die kleine, optisch dezente Kassette aus stranggepresstem Aluminium ist pulverbeschichtet, und eingefahren ist das Markisentuch durch die rundum geschlossene Kassette optimal vor Witterungseinflüssen geschützt. Seitliche Führung des Markisentuches durch stabile Führungsschienen aus Aluminium. Ein spezielles Variogurt-Gegenzugsystem sorgt für eine optimale Tuchspannung bei komplett ausgefahrener Markise. Windstabil bis Windwiderstandsklasse 3 (Windstärke 6). Alle Konstruktionselemente sind wartungsarm und korrosionsgeschützt.

  • Bei einer Breite von 600 cm beträgt die maximale Anlagenhöhe 350 cm.
  • Auch Anlagenhöhen von 600 cm sind bei einer maximalen Breite von 400 cm zu realisieren.

Tuch straff gespannt

Die Führung des Markisentuches erfolgt durch stabile Führungsschienen aus Aluminium und die 85 mm starke Tuchwelle sorgt auch bei großen Flächen für hohe Stabilität und ein optimales Wickelverhalten des Markisentuches.

Serienmäßig ist die Anlage mit einem Kurbelantrieb ausgestattet. Ein Elektromotor oder ein Funkmotor mit Fernbedienung ist optional erhältlich.

Tuchauswahl

Zur Wahl stehen alle Tuchdessins der aktuellen markilux collection aus sunvas und sunsilk snc einschließlich der Dessinserie visutex. Außerdem sind größenabhängig die Tuchdessins der specials-Serie wie vuscreen Alu, vuscreen FR und sunvas transolair möglich.