Markisoletten

Rund oder eckig

Die kleine, optisch dezente Kassette aus stranggepresstem Aluminium ist pulverbeschichtet, und eingefahren ist das Markisentuch durch die rundum geschlossene Kassette optimal vor Witterungseinflüssen geschützt. Seitliche Führung des Markisentuches durch stabile Führungsschienen aus Aluminium.

Antrieb und Maße

Serienmäßig ist die Markise mit einem Handantrieb (Kardangelenk und Glockenkurbel) ausgestattet. Ein Elektromotor oder ein Funkmotor mit Fernbedienung ist als Zubehör erhältlich. Die maximale Breite beträgt 300 cm bei einer Anlagenhöhe bis zu 300 cm. Bis zu einer Gesamtbreite von 500 cm können zwei Einzelanlagen auch gekoppelt werden.

Südländisches Flair

Optimierte Gasdruckfedern, die für eine reibungslose Bewegung der Fallarme und straffen Sitz des Markisentuches sorgen.

Mit Gasdruckfedern

Innovative Fallarme mit Gasdruckfedern sorgen für ein straff gespanntes Markisentuch. Die automatische Arretierung in den Führungsschienen verhindert zudem eine Aufwärtsbewegung der Armgarnitur bei Wind.